Hectronic wird Gesellschafter bei der ev-pay GmbH

Gesch. Lesedauer: 2 Minuten
Digitalisierung & IT, Unternehmen
v.l.n.r.: S. Forster, Geschäftsführer der Hectronic, F. Blum Inhaber und Chief Technology Officer der ev-pay, Reinhard Blum, Geschäftsführer der ev-pay, und Dominik Freund, Managing Partner & Co-Gründer der ev-pay, kurz nach dem Signing in Geisenfeld am 5. Februar 2024.
Foto: ev-pay

Die Hectronic GmbH, Bonndorf, hat zum 5. Februar 2024 eine Beteiligung an der ev-pay GmbH, Moosburg, erworben. Die Entscheidung der Hectronic, sich an der ev-pay zu beteiligen, spiegelt die Bedeutung der E-Mobilität für das Unternehmen wider. Stefan Forster, Geschäftsführer der Hectronic GmbH, schätzt insbesondere die strategische Ausrichtung und das Management der ev-pay GmbH. Das Unternehmen geht diesen Schritt, weil es an den Ansatz von ev-pay glaubt. Mit Felix Blum, Inhaber und Chief Technology Officer der ev-pay, und Dominik Freund, Managing Partner & Co-Gründer der ev-pay, stehen nach Aussage von S. Forster erfahrene E-Mobility-Spezialisten an der Spitze des Unternehmens.

Für ev-pay ist mit dem Einstieg von Hectronic ein Meilenstein erreicht. ev-pay schätzt die Erfahrung der Hectronic im Bereich des internationalen Payments. F. Blum und D. Freund sind davon überzeugt, dass dies dazu beitragen wird, den E-Mobilisten europaweit einfache, barrierefreie und zuverlässige Bezahllösungen für den Ladestrom zu liefern.

Darüber hinaus bietet die Beteiligung erhebliche Synergiepotenziale. Das Payment-Know-how der Hectronic im Bereich E-Mobility zeigt sich in Lösungen wie dem Bezahlterminal HecPay für gängige Zahlungsmittel. Durch die Kombination des HecPay-Terminals mit dem Ansatz der ev-pay zur Bezahlung von Ladevorgängen bieten sich neue Lösungsansätze. Gemeinsam kann die Entwicklung zukunftsfähiger und nutzerfreundlicher Lösungen schneller und zielgerichteter vorangetrieben werden.

Über Hectronic
Gibt es kundenorientierte Bezahllösungen für Ladestationen, die gleichzeitig wirtschaftlich und flexibel sind? Die Hectronic findet auf diese Frage eine Antwort. Das mittelständische Unternehmen mit langjähriger Erfahrung im Parkraum- und Tankstellenmanagement entwickelt jetzt auch Bezahl- und Autorisierungslösungen für die Elektromobilität. Mit Online-Zahlungsabwicklung, Kreditkarten-Routing, Mobile Payment, Backend-Management sowie zuverlässiger Hardware bietet die Hectronic ein Komplettpaket rund um das Thema Bezahlsysteme für E-Mobility.

Über ev-pay
Die ev-pay bietet innovative Lösungen im Bereich des Ad-Hoc-Payments für Elektrofahrzeuge. Eichrechtskonforme und ladestationsunabhängige Technologie ermöglicht die Abrechnung mit variablen Tarifen. Durch cloudbasierte Software und das zertifizierte Tarifanzeige-Gerät bietet das Unternehmen eine zuverlässige Lösung, die nahtlos mit einer Vielzahl von Ladestationen kombiniert werden kann.

Beitrag teilen:

Neueste Artikel

Anzeige